zur Navigation springen

Eutin : „Caruso“ – für die Kinder der Held der Schau

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Bilder, die Kinder des Fissauer Kindergartens gemalt haben, bereichern die Geflügelausstellung, die am Wochenende (25. und 26. Oktober) in der Hans-Heinrich-Sieverthalle in Eutin zu sehen ist.

Gegacker, Geschnatter und Gurren – die 826 ausgestellten Federtiere zeigten sich gestern von ihrer besten Seite. Denn neben den zwölf Preisrichtern, die die Tiere bewerteten durften nur die Kleinen des Fissauer Kindergartens op’n Barg in die Tiefgarage der Sieverthalle, um ihren Lieblingshahn „Caruso“ zu begrüßen. Mit im Gepäck hatten sie ihre Gemälde von „Caruso“, die sie an Torsten und Anja Nagel vom Geflügelzuchtverein Eutin als Dankeschön übergaben. Denn der Verein hatte die Kinder im Vorfeld mit „Caruso“ besucht und das Preisgeld gespendet, dass der Hahn sich mit seiner Stimme erkrähte. „Wir haben uns darüber riesig gefreut und Puppen für den religionspädagogischen Unterricht gekauft“, sagt die Kita-Leiterin Stephanie Achillis-West.



Wer sich das Rassegeflügel anschauen will: Morgen (9-18 Uhr) und Sonntag (9-16 Uhr).

 

zur Startseite

von
erstellt am 23.Okt.2014 | 14:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert