zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Oktober 2017 | 01:08 Uhr

Carstensen steht Behnk zur Seite

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 13.Feb.2016 | 13:33 Uhr

Die CDU Schleswig-Holstein schickte am Sonnabend ihr „Trumpf-Ass“, Ministerpräsident a.D. Peter-Harry Carstensen, zur Unterstützung des von der CDU unterstützten, parteilosen Eutiner Bürgermeisterkandidaten Carsten Behnk. Gemeinsam mit Ehefrau Martina und den Töchtern Jasmin (19) und Saskia (23) empfing Behnk Carstensen an seinem gut besuchten Info-Stand auf dem Eutiner Wochenmarkt. Viele Interessierte – darunter auch die 75-jährige Ida Pfeiffelmann aus Eutin – nutzten am Sonnabend am Rande des Besuches des Wochenmarktes die Gelegenheit, mit Peter-Harry Carstensen und Carsten Behnk ins Gespräch zu kommen. Eutin wählt am Sonntag, dem 28. Februar, einen neuen Bürgermeister.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert