C-Jugend-Kicker stehen weiter an der Spitze

shz.de von
09. November 2014, 10:51 Uhr

Die C-Jugend der SG Eutin/Malente hat in der Fußball-Verbandsliga ihre Auswärtsaufgabe bei der SG Ratzeburg/Mölln souverän gelöst. Das Team von Trainer Jörg Westermann gewann in einer einseitigen Partie überlegen mit 7:0(2:0) Toren.

Bereits in der vierten Minute läutete Joscha Bartels den Torreigen ein. Trotz weiterer Chancen mussten die C-Jugendlichen bis zur 23. Minute auf den zweiten Treffer durch Silas Bünning zur 2:0-Pausenführung warten. Im zweiten Durchgang erzielte die SG Eutin/Malente innerhalb von nur zwölf Minuten fünf weitere Tore. Nach den jeweils zweiten Treffern durch Joscha Bartels (46.) und Silas Bünning (50.) erhöhten Anton Witt (52.), erneut Joscha Bartels (53.) und Christoph Freyer (58.) zum klaren 7:0-Endstand.

Damit bleibt die SG Eutin/ Malente ungeschlagen an der Spitze der Verbandsliga. Die Mannschaft weist jetzt nach acht Spielen 22 Punkte bei einer Tordifferenz von 41:8 Toren auf.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen