Neustadt : BUND-Umwelthaus: Umbau-Pläne nehmen Fahrt auf

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 14:45 Uhr

shz+ Logo
So könnte das BUND-Umwelthaus Neustadt aussehen.  Grafik: IBUS Architektengesellschaft mbH
So könnte das BUND-Umwelthaus Neustadt aussehen. Grafik: IBUS Architektengesellschaft mbH

Architektenvertrag wurde unterzeichnet un der weitere Zeitplan vorgestellt. Und Staatssekretärin Hagedorn war zu Gast.

Neustadt | Mit Unterzeichnung des Architektenvertrages geht der Umbau des Umwelthauses des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) jetzt in die nächste Phase. Eine europaweite Ausschreibung hatte Architekt Professor Ingo Lütkemeyer von der Ibus-Architektengesellschaft mbH für sich entscheiden können. Ibus hat in Neustadt bereits den Neubau der Stadtwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen