Bujendorf mit Kantersieg gegen Putlos

shz.de von
07. Mai 2018, 19:19 Uhr

Die Bujendorfer Spielvereinigung konnte in der Fußball-Kreisklasse Ost nach zuletzt eher mäßigen Vorstellungen mit einem 10:0 (4:0) gegen die abstiegsgefährdete Spielvereinigung Putlos glänzen. In den Anfangsminuten hatten die Gäste die besten Chancen. Einmal rettete Torhüter Nic Dahlem, einmal Abwehrspieler Stefan Schmeisser. Nach 16 Minuten erzielte der gut aufgelegte Marcel Kramp das 1:0. Tom Clausen schoss das 2:0 (32.). Kurz vor der Pause legte Kramp mit einem Doppelpack nach und erhöhte auf 4:0 (39., 42.). Direkt nach dem Seitenwechsel stillte Kramp seinen Torhunger erneut und erhöhte auf 5:0 (46.). Stefan Suxdorf (64.), Tom Clausen (75., 82.), Jens-Ole Schröder (83.) und Lukas Classen (90.) schraubten das Ergebnis mit dem 10:0 in den zweistelligen Bereich. „Wir haben diesmal alles abgerufen, was wir konnten. Der Ball lief rund. Wir haben uns sehr viele Chancen erspielt. Es war eine super geschlossene Teamleistung“, lobt der Bujendorfer Trainer Andreas Pump und hebt die Leistung des vierfachen Torschützen Marcel Kramp und von Mittelfeldakteur Lukas Classen hervor.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen