Bujendorf behauptet Tabellenführung

shz.de von
19. Oktober 2015, 12:25 Uhr

Die Bujendorfer Spielvereinigung besiegte in der A-Klasse die
SG Baltic 6:2(2:0). Mit dem dreifachen Punktgewinn stehen die Bujendorfer weiter an der Tabellenspitze.

Uwe Hobmeier erzielte die frühe Führung (2.). In der Folgezeit agierten die Gastgeber gefällig, doch es fehlte der entscheidende Pass. Fünf Minuten vor der Pause erzielte Lars Jürgensen das 2:0 (40.). Die zweiten 45 Minuten waren nur drei Minuten alt, als Marcel Maasch das 3:0 schoss (48.). Bujendorf schaltete einen Gang runter und Fynn-Louis Schubert verkürzte auf 1:3 (56.). Die Gastgeber erhöhten jetzt wieder das Tempo. Marcel Kramp erzielte das 4:1 (60.) und 5:1 (76.). Timo Papendorf verwandelte einen Elfmeter zum 6:1 (84.). Fynn-Louis Schubert korrigierte das Ergebnis auf 2:6 (88.). „Wir haben heute bei schlechtem Wetter sehr gut gespielt. Der Sieg hätte sogar höher ausfallen können, doch der Torhüter der SG Baltic hatte einen sehr guten Tag“, sagte der Bujendorfer Trainer Andreas Pump nach dem Abpfiff.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen