zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. Oktober 2017 | 18:38 Uhr

Bürgerstiftung ehrt ehrenamtliche Arbeit

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 23.Dez.2016 | 14:37 Uhr

Für 16 Vereine und Organisationen kam der Weihnachtsmann in diesem Jahr etwas früher. Sie dürfen sich über eine Spende der Bürgerstiftung im Kreis Plön freuen. Im Dezember hatte die Bürgerstiftung zu ihrem jährlichen Spendentag eingeladen, nun wurden diese in der Hauptstelle der VR Bank Ostholstein Nord-Plön in Lütjenburg übergeben.

In diesem Jahr unterstützt die Bürgerstiftung insgesamt 15 Organisationen aus dem Kreis bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Dabei flossen jeweils 500 Euro als Weihnachtsgeschenk in die Kassen der Vereine und Verbände. Gefördert wurden Projekte im gesamten Kreis. „Wichtig ist uns die Unterstützung von Institutionen aus dem gesamten Kreis“, so Lars Nissen, Vorsitzender der Stiftung.

„Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und wollen mit der Bürgerstiftung das Gemeinwesen in unserer Region fördern und stärken.“ Spendenempfänger waren in diesem Jahr: TSV Lütjenburg, Jugendfeuerwehren aus Wisch, Basbek, Fiefbergen, Krokau, Arbeitsgruppe „Kultur“ Dersau, Niederdeutsche Bühne Laboe, Ev.-luth. Gemeinde Laboe, Feuerwehr Brodersdorf, Plöner Hospiz-Initiative, DRK Ortsverein Lammershagen/ Wittenberg, Probsteier Heimatmuseum, Förderverein Kindergarten Lilliput in Nehmten, DLRG Plön, DLRG Lütjenburg, DLRG Schönberg, DLRG Selent, Ev.-luth. Kirchengemeinde Lütjenburg. Insgesamt wurden 7500 Euro verteilt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen