Bürgerschaftswahl: Rot-Grün abgestraft

von
10. Mai 2015, 20:02 Uhr

Die SPD hat die Bürgerschaftswahl in Bremen gewonnen – Regierungschef Jens Böhrnsen muss aber um die Fortsetzung der Koalition mit den Grünen bangen. Diese fuhren gestern nach dem starken Ergebnis 2011 herbe Verluste ein. Allerdings reichte es den Prognosen zufolge auch bei der SPD nur zum schlechtesten Ergebnis seit 1946. Die CDU konnte sich leicht erholen, die FDP kehrt in die Bürgerschaft zurück. Politik S. 12/Standpunkt S. 13

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen