zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. August 2017 | 18:09 Uhr

BSG wartet weiter auf Landesligapunkte

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die BSG Eutin wartet in der Badminton-Landesliga weiter auf die ersten Punkte. Die Eutiner unterlagen beim Ratzeburger SV 3:5 und kamen bei der Möllner Sportvereinigung 0:8 unter die Räder.

Die BSG reiste mit nur einer Frau nach Ratzeburg und büßte so kampflos zwei Punkte ein. Die Ratzeburger siegten dank der Punkte von Romina Plöger/Axel Mews im Mixed gegen Sinja Böttcher/ Carsten Päch, Patrick Wulf im Einzel gegen Felix Ober und Tom Freimann gegen Eric Rüder. Die BSG-Punkte holten die Doppel Carsten Päch/Eric Rüder gegen Axel Mews/Tom Freimann und Felix Ober/Julius Gerdes gegen Patrick Wulf/Lasse Freimann sowie Julius Gerdes gegen Lasse Freimann. In Mölln hatten die Eutiner keine Chance, ihnen gelang kein Satzgewinn. Die BSG Eutin ist mit nunmehr 0:12 Punkten in der Landesliga Tabellenletzter.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Nov.2015 | 11:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen