BSG-Minis sind Herbstmeister

shz.de von
16. Dezember 2013, 00:33 Uhr

Die BSG Eutin hat in der Mini-Staffel des Bezirks Süd zwei Siege errungen und sind Herbstmeister. Die Eutiner setzten sich gegen die Möllner Sportvereinigung mit 4:2 und gegen die Turnerschaft Riemann Eutin mit 5:1 Punkten durch. Gegen Mölln holten Malte Gerdes/Marvin Müller im ersten Doppel gegen Knottenberg/Gröne, Malte Gerdes gegen Knottenberg, Marvin Müller gegen Behling sowie Ella Liepe gegen Müller die BSG-Punkte. Beim Erfolg gegen Riemann punkteten Malte Gerdes/Marvin Müller gegen Peer Grünewald/Silas Harms, Lasse Kruse-Tönnsen/Tim Wölms gegen Hannah Ebner/Johanna Jöhnk, Malte Gerdes gegen Peer Grünewald, Marvin Müller gegen Silas Harms und Ella Liepe gegen Hannah Ebner.

Die BSG Eutin führt die Tabelle mit 6:2 Punkten bei 15:9 Spielen und 31:20 Sätze vor dem punktgleichen TSV Trittau (14:10 Spiele, 29:20 Sätze) an. Der TSV Trittau bekam einen Punktabzug, weil er zu der Begegnung mit der BSG Eutin nicht angetreten war.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen