zur Navigation springen

BSG kassiert in der Landesliga zwei Niederlagen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die BSG Eutin hat in der Badminton-Landesliga am Wochenende zwei Niederlagen kassiert. Die Eutiner unterlagen bei der Möllner Sportvereinigung mit 2:6, gegen den TSV Schwarzenbek kassierte die Mannschaft eine 3:5-Niederlage.

In Mölln punkteten lediglich die Doppel Gordon Rohde/Eric Rüder gegen Bernd Kirey-Koch/Marco Pfalzgraf und Florian Paasch/Carsten Päch gegen Marvin Drews/ Holger Manshardt für die
Eutiner. Gegen Spitzenreiter Schwarzenbek errangen Catharina Krüger/Patricia Kuhlmann gegen Claudia Conradi/Martina Schoß, Catharina Krüger im Einzel gegen Martina Schoß sowie und Patricia Kuhlmann/Carsten Päch im Mixed gegen Claudia Conradi/Kay Dannemann die BSG-Punkte. In der Tabelle liegt die BSG Eutin jetzt mit 7:11 Punkten auf dem achten Platz. Ihr nächstes Punktspiel bestreiten die Eutiner am 1. Februar um 16 Uhr beim ATSV Stockelsdorf III.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen