BSG kassiert in der Landesliga zwei Niederlagen

shz.de von
24. Januar 2014, 00:33 Uhr

Die BSG Eutin hat in der Badminton-Landesliga am Wochenende zwei Niederlagen kassiert. Die Eutiner unterlagen bei der Möllner Sportvereinigung mit 2:6, gegen den TSV Schwarzenbek kassierte die Mannschaft eine 3:5-Niederlage.

In Mölln punkteten lediglich die Doppel Gordon Rohde/Eric Rüder gegen Bernd Kirey-Koch/Marco Pfalzgraf und Florian Paasch/Carsten Päch gegen Marvin Drews/ Holger Manshardt für die
Eutiner. Gegen Spitzenreiter Schwarzenbek errangen Catharina Krüger/Patricia Kuhlmann gegen Claudia Conradi/Martina Schoß, Catharina Krüger im Einzel gegen Martina Schoß sowie und Patricia Kuhlmann/Carsten Päch im Mixed gegen Claudia Conradi/Kay Dannemann die BSG-Punkte. In der Tabelle liegt die BSG Eutin jetzt mit 7:11 Punkten auf dem achten Platz. Ihr nächstes Punktspiel bestreiten die Eutiner am 1. Februar um 16 Uhr beim ATSV Stockelsdorf III.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen