zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

21. August 2017 | 14:18 Uhr

BSG Eutin II gewinnt Badmintonderby

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die BSG Eutin II hat sich in der Badminton-Bezirksklasse im Eutin-Derby gegen den PSV mit 6:2 durchgesetzt. Beim VfL Oldesloe II sicherte sich die BSG-Reserve ein 4:4-Unentschieden.

Gegen den PSV Eutin gab es vier Dreisatzspiele, von denen die BSG II drei gewann. Die sechs BSG-Punkte erspielten Julius Gerdes/
Oliver Nass gegen Fabian Blunck/Marvin Freitag, Sinja Böttcher/Julia Bierend gegen Kerstin Klärmann/Annina Freitag, Sinja Böttcher gegen Kerstin Klärmann, Julia Bierend/Florian Paasch gegen Jaqueline Stoffers/Marvin Freitag, Oliver Nass gegen Thorben Blunck und Florian Paasch gegen Rainer Jäger. Die zwei PSV-Punkte holten Rainer Jäger/Thorben Blunck gegen Dietmar Fischer/Michael Glomp und Fabian Blunck gegen Julius Gerdes. Beim VfL Oldesloe II gab es trotz einer 4:2-Führung für die BSG Eutin II am Ende ein 4:4-Unentschieden. Die Eutiner Punkte gewannen Sinja Böttcher/Julia Bierend, Sinja Böttcher, Florian Paasch und Florian Bierend.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen