zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. August 2017 | 13:47 Uhr

BSG Eutin hält mit dem Spitzenreiter mit

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der SV Schashagen/Pelzerhaken ist wieder Tabellenführer in der Fußball-Kreisklasse A. Die Mannschaft von Spielertrainer Christian Weiß besiegte die BSG Eutin knapp mit 1:0 (1:0).

Die BSG präsentierte sich spielfreudig. Allerdings haperte es abermals an der Chancenverwertung. Die beste Chance hatte Julian Brunstein mit einem Kopfball an die Latte. Nach einem Foul an Knuth Buhrmann trat Christoph Krohn zum Freistoß an. Der Ball landete am Innenpfosten, sprang von dort aus an den Hinterkopf des Eutiner Torhüters Jan Kienzle und landete zum 1:0 im Tor (38.). Nach dem Seitenwechsel hatte der Eutiner Malte Haas Pech. Sein Schuss prallte gegen Pfosten und Latte.

„Heute hat die klar bessere Mannschaft gegen ein routiniertes Team verloren. Es ist schon bitter, dass wir hier mit leeren Händen dastehen. Die Mannschaft hat ihre Leistung leider nicht belohnt, aber gezeigt, dass sie zu Unrecht unten steht“, lautete das Fazit des BSG-Trainers Heiko Müller.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen