zur Navigation springen

Neustadt : Brückensperrung behindert Zugverkehr auf Vogelfluglinie

vom
Aus der Onlineredaktion

Bis voraussichtlich Mitte nächster Wochen fahren keine Fernzüge zwischen Hamburg und Nykøbing.

shz.de von
erstellt am 04.Apr.2017 | 18:44 Uhr

Neustadt | Eine marode Eisenbahnbrücke in Neustadt im Kreis Ostholstein bremst den Zugverkehr auf der Vogelfluglinie nach Dänemark aus. Bis voraussichtlich Mitte nächster Wochen fahren keine Fernzüge zwischen Hamburg und Nykøbing, teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit. Die Züge der Eurocity-Linie 75 von Hamburg über Puttgarden und Nykøbing nach Kopenhagen werden zwischen Hamburg und Nykøbing in beiden Richtungen durch Busse ersetzt. Im Regionalverkehr werden zwischen Neustadt und Puttgarden Busse eingesetzt.

Die Brücke in Neustadt hätte ohnehin demnächst saniert werden sollen, sagte ein Bahnsprecher am Dienstag der NDR 1 Welle Nord. Experten der Bahn hätten jetzt aber festgestellt, dass sie sofort gesperrt werden müsse. Nun werde versucht, die eigentlich für Ende April geplante Sanierung vorzuziehen, sagte der Sprecher. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen