zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. Oktober 2017 | 04:23 Uhr

Breitensporttag findet in Griebel statt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 11.Apr.2016 | 11:59 Uhr

Der Kreissportverband (KSV) Ostholstein und der Griebeler SV veranstalten am Sonnabend, 28. Mai, einen „Breiensporttag“ auf dem Sportgelände in Griebel (Schulberg 12). Das Motto laute zwar „Fit ab 50“, gedacht sei die Veranstaltung aber auch für Jüngere, die Sport in der Gemeinschaft ausüben wollten, erklärte Udo Adler, im KSV für den Breitensport verantwortlich.

Auf dem Programm, das um 9.30 Uhr beginnt, stehen Wandern, Wandern mit Smoveys, Nordic Walking sowie Bowls. „Smovey“ sei ein Schwingringsystem, bestehend aus einem Spiralschlauch, vier Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen, erläuterte Jutta Voigt, Vorsitzende des MTV Ahrensbök und Vorsitzende des KSV-Frauenausschusses. Die Masse von 500 Gramm erhöhe sich durch Fliehkräfte beim Schwingen um ein Vielfaches. „Bowls“ sei ein Kugelspiel aus Großbritannien, ähnlich wie Boccia, das auf einem 31 bis 40 Meter langen rechteckigen oder quadratischen Grün gespielt werde. Ziel sei, die eigenen Kugeln so nah wie möglich an eine Zielkugel heranzulegen.

Beim Breitensporttag werden Experten der Vereine und des Kreissportverbandes die einzelnen Sportarten erläutern und die Gäste begleiten. Nach den um 10 Uhr beginnenden Wettbewerben ist für alle Teilnehmer ab 13 Uhr ein gemeinsames Grillen (im Teilnehmerbeitrag enthalten) vorgesehen. Für alle Teilnehmer ist der Versicherungsschutz gewährleistet. Teilnehmer zahlen pro Person jeweils 5 Euro. Anmeldungen erbittet der KSV unter Telefon 04363/905277 oder auch per E-Mail an KSVOH@t-online.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen