Neustadt : Brand legt Neustädter Tafel lahm

Die Neustädter Feuerwehr löschte die Flammen in der Küche, bevor sie auf das Dach des Gebäudes übergriffen.
Die Neustädter Feuerwehr löschte die Flammen in der Küche, bevor sie auf das Dach des Gebäudes übergriffen.

Feuer am Samstagabend zerstört Küche und Sozialcafé /Essensausgabe an vier Orten kann auf unabsehbare Zeit nicht stattfinden

von
19. August 2018, 10:51 Uhr

In der Küche der Neustädter Tafel brach Samstagabend ein Feuer aus. Die um 22.20 Uhr alarmierte Feuerwehr konnte den Brand noch löschen, bevor er auf weitere Teile des Gebäudes übergriff, aber die Küche brannte vollkommen aus und auch das Sozialcafé ist durch Rauch- und Hitzeschäden nicht mehr nutzbar.

Eine Essensausgabe werde auf unabsehbare Zeit nicht möglich sein, sagte der Vorsitzende des Vereines, Olf Leder, gestern dem OHA. Betroffen davon seien etwa 5500 Menschen, die von der Neustädter Tafel an vier Ausgabeorten versorgt werden. Durch den Brandschaden in Neustadt könnten auch die Ausgabestellen in Schönwalde, Grömitz und Timmendorfer Strand nicht versorgt werden, erläuterte Leder.

Als Sonnabend die Feuerwehr im Sandberger Weg eintraf, schlugen bereits Flammen aus dem Gebäude. „Die Rauchentwicklung war so groß, dass der Rettungsdienst sofort ein Nachbargebebäude evakuierte“, sagte Einsatzleiter Alexander Wengelewski. Zwei Perseonen waren davon betroffen.

Ausgebrochen war das Feuer in der Küche, die kurze Zeit später vollständig brannte. Atemschutzträger bahnten sich einen Weg ins Gebäude und löschten die Flammen, bevor sie auf das Dach übergriffen.

„Der Ausgabebereich im Gebäude war bereits sehr stark verqualmt“, schilderte Wengelewski. Aufgrund der unklaren Lage ließ der Einsatzleiter anfangs die Feuerwehr Grömitz mit alarmieren, die aber nicht mehr auszurücken brauchte.

Wie es zu dem Feuer kam, klärt nun die Polizei. Über die Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden. Die Feuerwehr Neustadt war mit 30 Einsatzkräften vor Ort. Es sind auch etwa 30 Helfer der Helfer in Neustadt, deren Arbeit durch den Brandschaden behindert wird.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen