zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

11. Dezember 2017 | 22:27 Uhr

Bosauerinnen starten mit Sieg in die Saison

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Fußballerinnen des Bosauer SV besiegten am ersten Spieltag der Kreisliga Ostholstein/Lübeck den TSV Kücknitz mit 3:1(0:0). Dabei bestimmten die Bosauerinnen klar das Geschehen.

Sonja Jaacks hatte nach zehn Minuten die erste Chance. Die Gäste zeigten ihre Torgefahr nach einer Ecke, doch Keeperin Carina Ewers war auf dem Posten (20.). Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber den Druck. Zunächst verfehlte Kathleen Hopp aus 20 Metern. In der 58. Minute gelang Linda Gadewoltz aus 18 Metern das 1:0. Die Gäste gaben nicht auf. Per Freistoß glich Kücknitz zum 1:1 aus (65.). Nach 73 Minuten zog Sonja Jaacks ab. Ihr Schuss wurde pariert, doch im Nachsetzen staubte Hanna Hartmann zum 2:1 ab. Nach Zuspiel von Sonja Jaacks erhöhte Daniela Leisner auf 3:1 (89.). „Ich bin mit der Gesamtleistung sehr zufrieden. Wir haben von Anfang an den Druck hoch gehalten und verdient gewonnen“, meinte der Bosauer Trainer Rainer Jahns.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen