Bosauer SV gewinnt das Dörferquiz

Die Mannschaft des Bosauer SV gewinnt in diesem Jahr das Dörferquiz.
Die Mannschaft des Bosauer SV gewinnt in diesem Jahr das Dörferquiz.

von
07. November 2016, 11:03 Uhr

Das achte Dörferquiz in der Gemeinde Bosau hatte gleich mehrere Gewinner: Der große Wurf allerdings gelang der Mannschaft des Bosauer Sportvereins. Sie entschied des Wettbewerb das zweite Mal für sich.

Die Dorfschaft Brackrade war als Sieger des Vorjahres Ausrichter des diejährigen Quizabends und zugleich begeistert von der guten Resonanz: 22 Mannschaften aus Feuerwehren, Dorfschaften, Vereinen und Verbänden waren in die Fritz-Latendorf-Hallen nach Hutzfeld gekommen.

Brackrades Dorfvorsteherin Birte Glatzer stellte die Mannschaften vor. Dabei betonte sie, das keine Handys, Spickzettel und andere Hilfsmittel verwendet werden dürfen. Zu den zehn Fragekategorien wurde ein Schätzspiel angeboten, es musste das Gewicht eines Geweihes geschätzt werden, das die Dorfschaft Hutzfeld ge-wann.

Das Zusatzspiel, zusammensetzen eines Gemeindepuzzles, gewann die Wehr Bichel-Wöbs-Löja. Es war eine gute Stimmung in der Turnhalle und die Dorfschaft Brackrade erhielt verdienten Applaus, waren doch die Fragen zu den Themenblöcken Heimatkunde, Politik, Geschichte, Religion-Kirche, Allgemeinwissen, Natur, Jagd, Musik, Sport, Gesundheit und Medizin sehr ausgewogen. Es gab auch Scherzfragen.

Die Sieger-Mannschaft des Bosauer Sportvereins verwies die Dorfschaft Bosau auf den zweiten Platz, die Dorfschaft, die auch den nächsten Quizabend ausrichten wird. Als drittplatzierte Mannschaft stand die CDU auf dem Treppchen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen