zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 01:29 Uhr

Bosauer ohne Durchschlagskraft

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der Spitzenreiter der A-Klasse kehrte nur mit 1:1(0:1) vom Schlusslicht Spielvereinigung Putlos zurück. Zwar waren die Gäste überlegen, doch es haperte an der richtigen Einstellung zum Gegner und der nötigen Durchschlagskraft in der Offensive.

Oliver Liebe schoss das 1:0 für die Gastgeber (7.). Lange liefen die Gäste dem Rückstand hinterher, ehe Christian Schwartz zum 1:1 ausglich (85.). Mit dem Unentschieden ist der Bosauer Trainer Dirk Hubert alles andere als zufrieden. „Ich bin von der Mannschaft enttäuscht. Zwar hatten wir gefühlte 75 Prozent Ballbesitz, aber dadurch erzielte man nicht immer Tore. So gesehen ist das Unentschieden durchaus gerecht“, meinte Dirk Hubert.

Zwar bleibt der Bosauer SV mit 25 Zählern Tabellenführer und profitiert dabei von den Niederlagen von Eutin 08 II und dem SV Schashagen/Pelzerhaken, doch der BC Germania Altenkrempe und der TSV Gremersdorf sind nun bis auf einen Punkt herangerückt. Es bleibt eng an der Spitze der A-Klasse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen