zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

15. Dezember 2017 | 02:13 Uhr

Bösdorfer verlängern Vertrag mit Nac

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 14.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Wie gewohnt setzen die Verantwortlichen des SV Fortuna Bösdorf im sportlichen Bereich auf Kontinuität. „Das Gespräch über die Vertragsverlängerung mit unserem Trainer hat lediglich 30 Sekunden gedauert. Ismet Nac wird auch in der Saison 2016/17 die erste Männermannschaft in Bösdorf trainieren“, gab Fußball-Obmann Stephan Mohr bekannt. Auch Co-Trainer Dirk Mielke und Torwartrainer Lutz Brüggemann setzen ihr Engagement bei der Fortuna fort.

„Ismet Nac ist mit dem Konzept angetreten, aus unserem stark verjüngten Kader eine neue Mannschaft zu formen und taktische Neuerungen einzuführen. Die ersten Schritte sind gemacht und so ist es nur logisch, diesen Weg fortzusetzen“, sagte Mohr weiter.Bei den taktischen Veränderungen wie Viererkette und Pressing griffen die Mechanismen im Bösdorfer Spiel zuletzt immer besser. „Wir hätten bei besserer Chancenverwertung einige Punkte mehr auf dem Konto haben können. Aber die Entwicklung der Spieler ist erkennbar“, sagt Mohr, der die laufende Spielzeit als Übergangssaison ansieht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen