Malente : Blühender Mohn am Straßenrand

shz+ Logo
Anziehender könnte eine Farbe kaum sein, als das Rot der Mohnblumen.
Anziehender könnte eine Farbe kaum sein, als das Rot der Mohnblumen.

Eine Augenweide ist der blühende Rain an der Landesstraße zwischen Eutin und Bad Malente-Gremsmühlen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juni 2019, 16:59 Uhr

Malente | Radfahrer und Fußgänger können sie noch mehr genießen als Autofahrer: das Blütenmeer, das Mohnblumen derzeit am Beutzkamp an der L 174 zwischen Malente und Eutin bilden. Sie stehen neben einem Weizenfeld...

Maetnle | arrdefRha udn eugnßgäFr nknneö ise ncho ehmr eneniegß asl turhafroe:A sad ülne,eeBtrm sda oMhblnnmeu etezidr am pmzutkaeB an dre 1 L74 ecshiznw Mtleaen nud nuitE ib.lnde Sie tnsehe enneb mniee eeienfzWdl uaf nmeie eeerrhm teerM etribne thr,nlfüsBiee end asd uGt mhIfomen im nrgevaegnne Jhra altengge .hta iDe etor Ptahrc hhiteescclm nchti nur med chehcmlnseni eg,uA ahuc nde snneeItk ellgfät :es reW edircht an sda emeBemnurl ghteheran, hört tsfoor ein memSun dnu umrnBem und ethsi kidce mumlHen nvo ltüBe zu Büelt negefi.l

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen