Blasmusik umsonst und draußen auf dem Eutiner Markt

preetzer-blasmusik

von
24. Juni 2014, 14:25 Uhr

Das zweite Eutiner Marktplatzkonzert gestaltet am Sonntag (29.
Juni) um 15 Uhr das Preetzer Blasorchester (Foto). Wie gewohnt werden die Menschen umsonst und unter freiem Himmel mit Musik erfreut (bei schlechtem Wetter fällt das Konzert aber aus). Die 30-köpfige Kapelle hat sich von Blasmusik im herkömmlichen Sinne weitgehend gelöst und präsentiert ein vielseitiges Repertoire in ständiger Aktualisierung. In Eutin wird das Orchester sowohl klassische Marschmusik als auch südamerikanische Rhythmen oder Paso Doble gespielt. Gegründet wurde das Preetzer Blasorchester vor über 60 Jahren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen