Björn Freiburg ist Malentes neuer Schützenkönig

schützenkönig björn freiburg

shz.de von
08. August 2016, 19:46 Uhr

Seine Konkurrenten trugen es mit Fassung: Mit dem 126. Schuss hat sich Björn Freiburg (Foto, 2. von links) aus Plön gestern Abend zum neuen Malenter Schützenkönig gekürt. Dafür stemmten (von links) Jörg Möller, Michael Boehnke und Christian Schellhorn den 32-Jährigen in die Höhe. Als der entscheidende Treffer fiel, war der Schütze erst einmal völlig perplex. Zu diesem Zeitpunkt hatte niemand damit gerechnet, dass das rote Herz des Vogels fallen würde – am wenigsten wohl er selbst. Seite 4

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen