Bibliothek ist geöffnet

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
14. Oktober 2018, 15:32 Uhr

Die heimatkundliche Bibliothek ist am Donnerstag, dem 18. Oktober, von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im „Zeittor-Museum“ geöffnet. Sie enthält vor allem geschichtliche Literatur über Neustadt, Ostholstein und Schleswig-Holstein. Wer für ein Referat oder Vortrag recherchiert, sich für die heimatliche Geschichte interessiert oder einfach erfahren möchte, was vor 100 Jahren in der Tageszeitung zu lesen war, kann das kostenlose Angebot nutzen. Mit der „Zeitschrift der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte“ kann man eine Fachzeitschrift für Geschichtswissenschaft einsehen, die sich seit 1870 den aktuellen Forschungen widmet. Die heimatkundliche Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek ohne Buchausleihe, aber es dürfen Seiten mit dem Smartphone oder einer Kamera, für den privaten Gebrauch abfotografiert werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen