zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 10:13 Uhr

Betsy Klahr wird im Haus des Sports geehrt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 18.Nov.2015 | 00:32 Uhr

Bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften im September sorgte die 17-jährige Betsy Klahr sportlich für den größten Erfolg der Gastgeber. Sie wurde für den Polizeisportverein Eutin Deutsche Meisterin im Jahn-Sechs-Kampf. Betsy Klahr wird für diesen Erfolg am heutigen Mittwoch, dem 18. November, als einzige Athletin aus dem Kreis Ostholstein im „Haus des Sports“ in Kiel geehrt.

Aus dem Kreissportverband Plön sind zwei Sportler bei der Ehrung junger Sportler dabei. Manuel Lang vom Raisdorfer TSV wird als Deutscher Jugendmeister im Boxen im Papiergewicht, das ist die Klasse bis 37 Kilogramm, ausgezeichnet. Melvin Müller-Ruchholtz wird für seinen ersten Platz im Leichtgewichts-Junioren-Doppelzweier bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in der Altersklasse U17 geehrt. Insgesamt würdigt die Sportjugend 76 Sportlerinnen und Sportler für die besonderen Leistungen, die sie in den Sportarten Badminton, Boxen, Floorball, Kegeln, Leichtathletik, Motorsport, Motoryacht, Pferdesport, Reha- und Behindertensport, Rollsport, Rudern, Schach, Sportschießen, Segeln und Turnen erbracht haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen