Vorfall am Samstag : Betrunkener Reisender stoppt Regionalexpress hinter Ascheberg

Avatar_shz von 25. November 2019, 15:56 Uhr

Der Bahnverkehr zwischen Kiel und Lübeck war über eine Stunde unterbrochen, was zu Verspätungen und Zugausfällen führte.

Ascheberg/Plön | Der Regionalexpress von Kiel nach Lübeck hielt nicht in Ascheberg im Kreis Plön. Jedenfalls nicht nach Plan. Dies brachte einen 47-jährigen Fahrgast geradezu in Rage: Kurzerhand zog er kurz hinter dem Bahnhof Ascheberg die Notentriegelung der Tür – „was einen Zwangshalt des Zuges zur Folge hatte“, teilte Gerhard Stelke, Sprecher der Bundespolizeiinspe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert