Im Plöner Stadtgraben: : Besondere Parkplätze für Fahrer von Elektro-Autos

Avatar_shz von 26. September 2019, 17:16 Uhr

shz+ Logo
Am Plöner Stadtgraben gibt es ab sofort zwei kostenfreie Parkplätze für reine Elektro-Fahrzeuge. Bürgermeister Lars Winter, Teamleiterin Ordnungsamt Birte Taube und Dr. David-Willem Poggemann, Klimaschutzbeauftragter des Kreises Plön, stellten sie vor
1 von 2
Am Plöner Stadtgraben gibt es ab sofort zwei kostenfreie Parkplätze für reine Elektro-Fahrzeuge. Bürgermeister Lars Winter, Teamleiterin Ordnungsamt Birte Taube und Dr. David-Willem Poggemann, Klimaschutzbeauftragter des Kreises Plön, stellten sie vor

Wer ein Elektroauto fährt, darf es künftig am Stadtgraben kostenfrei für drei Stunden abstellen.

Plön | Wer ein Elektroauto fährt, darf es künftig am Stadtgraben kostenfrei für drei Stunden abstellen. Zwei Parkflächen hat Bürgermeister Lars Winter dort ausweisen lassen. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes Wolfgang Helmis und Eckhard Klindt setzten gestern den Pfosten mit zwei Schildern. „Die Plätze gelten nur für reine Batterie-Elektro-Fahrzeuge, nicht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen