zur Navigation springen

Bergung der „Indian Ocean“ wird zum Geduldsspiel

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 05.Feb.2016 | 18:36 Uhr

Das in der Elbe auf Grund
gelaufene Containerschiff „Indian Ocean“ soll am Dienstag vor Tagesanbruch freigeschleppt werden. Nach den Vorhersagen und Berechnungen öffne sich dann ein Zeitfenster für einen Schleppversuch, das die Experten nutzen wollten, teilte das Havariekommando in Cuxhaven mit. Denn der Vollmond sorgt für eine Springtide, bei
der die Flut in der Elbe besonders
hoch aufläuft. Bis dahin werde das Schiff auf den Schleppversuch vorbereitet und weiter Treibstoffe abgepumpt. Zudem würden Bagger eingesetzt, um den Bereich um das Schiff freizumachen. Seite   10 /  Kommentar Seite 13

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen