Beratung bei Arbeitsagentur eingeschränkt

Avatar_shz von
17. Juli 2014, 10:49 Uhr

Die persönliche Arbeitslosmeldung sowie Vorsprachen ohne Termin sind am kommenden Mittwoch, 23. Juli, in den Agenturen für Arbeit in Ostholstein wegen einer internen Veranstaltung nicht möglich. Einladungen zu einem Termin können wie gewohnt wahrgenommen werden, hieß es von Seiten der Agentur. Vorsprachen beim Jobcenter Ostholstein seien davon ebenfalls nicht betroffen. Diejenigen, die sich am 23. Juli arbeitslos melden müssten, können dies ohne finanzielle Einbußen am Donnerstag, 24. Juli, nachholen. Telefonische Anliegen können wie gewohnt von 8 bis 18 Uhr unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/4555500 geklärt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen