Schülerfirma dreht Film : "Bemerkenswerter Beitrag zur politischen Bildung"

Viel Lob erhielten die Projektteilnehmer von mehreren Landespolitikern. Foto: Thomas Gründemann
Viel Lob erhielten die Projektteilnehmer von mehreren Landespolitikern. Foto: Thomas Gründemann

Eine Schülerfirma mit dem Namen "politiKompakt" des Gymnasiums Lütjenburg hat einen Film produziert, der die Funktionsweise des Landtages in Kiel erklärt.

Avatar_shz von
20. Februar 2012, 11:55 Uhr

Kiel/Lütjenburg | Kürzlich präsentierten die zehn Schüler des 13. Jahrgangs ihr Werk. Zur Premiere des Schülerfilms "EinBlick Landtag" hatten sie in die Kieler Pumpe geladen, zu den Gästen gehörten Landespolitiker wie Innenminister Klaus Schlie (CDU) und die Fraktionsvorsitzenden von FDP und SSW, Wolfgang Kubicki und Anke Spoorendonk.

Der sprachlich einfach gehaltene "Lehrfilm" soll Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren helfen, das Wahlsystem zu verstehen und sich politisch eine eigene Meinung zu bilden, sagte Maira Rehr. Sie gehört zusammen mit Sonja Kieschnick der Produktabteilung von "politiKompakt" an.
1000 DVDs nimmt die Landeszentrale für politische Bildung

Im Film kommen Landtagspräsident Torsten Geerdts (CDU), Wolfgang Kubicki (FDP), Anke Spoorendonk (SSW), Ralf Stegner und Torsten Albig (beide SPD), Rasmus Andresen (Grüne), Klaus Schlie (CDU) und die Landeswahlleiterin Manuela Söller-Winkler zu Wort. Unterstützung erhielten die Schüler von der Landeszentrale für politische Bildung in Kiel, die 1000 DVDs abnehmen wird. Sie will den Film in ein Lehrprojekt einbinden.

Ein dickes Lob für die Lütjenburger Schüler gab es von Klaus Schlie: "Der Film und das Engagement der Schülerinnen und Schüler sind ein herausragender Beweis dafür, mit wie viel Sachverstand und Einsatz auch komplizierte politische Sachverhalte verständlich und dem Alter angemessen jungen Menschen vermittelt werden können." Wolfgang Kubicki zeigte sich ebenso beeindruckt. "Es ist schon erstaunlich, mit welcher Professionalität eine Schülerfirma einen Film produziert, der einen solch schwierigen Sachverhalt wie das Wahlrecht und die Zusammensetzung des Parlamentes mit einfachen Worten nachvollziehbar macht."

Nun haben die Gymnasiasten den Landeswettbewerb der "Junior"-Schülerfirmen am 25. April vor Augen. "politiKompakt" nimmt zudem am Junior-Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln teil. Der Film "EinBlick Landtag" kann als DVD für 6 Euro in der Volks- und Raiffeisenbank in Lütjenburg erworben und im Internet bestellt werden.

www.politiKompakt.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen