Belohnung ausgesetzt

von
01. Oktober 2013, 00:34 Uhr

Mit der ungewöhnlich hohen Belohnung von 3000 Euro will der Eigentümer Christian Heine Hinweise honorieren, die zur Aufklärung einer Einbruchserie in seiner roten Feldscheune an der L 184 bei Siblin führen. Dort hatten unbekannte Täter am Wochenende erneut landwirtschaftliche Gerätschaften entwendet,
darunter ein Notstrom-Aggregat. Die Polizei ist
eingeschaltet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen