Beinlich/Hesper gewinnen Titel im Tennis-Mixed

Avatar_shz von
12. Juni 2015, 10:14 Uhr

Bei sonnigem Wetter veranstaltete der Tennis Club Rot-Weiß Malente seine Mixed-Clubmeisterschaften. Den Titel gewannen Dörte Beinlich und Alexander Hesper, die sich im Finale knapp gegen das Ehepaar Sabine und Georg Eggers durchsetzten.

Acht Paare aus unterschiedlichen Altersklassen hatten sich angemeldet. Es wurde in zwei Vierergruppen jeder gegen jeden mit einem Langsatz bis 9 gespielt. Besonders die jüngeren Doppel boten spannende und hochklassige Ballwechsel. Marcella und Jan-Philipp Sadowski spielten sich schnell in die Favoritenrolle, doch eine Verletzung stoppte den Siegeszug.

Im ersten Halbfinale hielten Ronja Sternberg und Frank Böhm gegen Dörte Beinlich und Alexander Hesper zunächst gut mit, mussten sich aber mit 5:9 klar geschlagen geben. Das zweite Halbfinale entschieden Sabine und Georg Eggers gegen Christine Rotter-Ross und Holger Sternberg eindeutig mit 9:4 für sich.

Dem Publikum wurde ein sehr spannendes Finale geboten, in dem zunächst Sabine und Georg Eggers deutlich mit 8:5 führten. Dann kämpften sich Dörte Beinlich und Alexander Hesper ins Spiel zurück und gewannen im Matchtiebreak mit 9:7.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen