Beinbruch stoppt Buchholz

von
05. Januar 2015, 11:24 Uhr

Das traditionelle Dreikönigstreffen des FDP-Kreisverbands Ostholstein und der FDP-Kreistagsfraktion heute (6. Januar) ab 18.30 Uhr im Hotel Seeschlösschen in Timmendorfer Strand muss ohne Ehrengast Dr. Bernd Buchholz auskommen. Der stellvertretende Vorsitzende des FDP-Landesverbands habe sich vor wenigen Tagen beim Skilaufen einen Schienbeinbruch zugezogen, teilte die FDP mit. Die inzwischen erfolgte Operation sei erfolgreich verlaufen. An Buchholz’ Stelle werde Hans-Heinrich Heinsen, Inspekteur der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern a.D. zum Thema „25 Jahre Mauerfall – Erfahrungen beim Aufbau der Landespolizei in Mecklenburg-Vorpommern“ sprechen.

Dit un Dat in der Thomsen-Kate



Der erste Termin von Dit un Dat op Platt der Lenter Gill im neuen Jahr lässt nicht lange auf sich warten. Am heutigen Dienstag, 6. Januar, kommen die Freunde des Klönnachmittags um 15 Uhr in der Thomsen-Kate (Marktstraße) zusammen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen