Bei der OGS holte Brasilien den Titel

Fußball und Fair Trade verknüpfte die OGS der Wisser-Schule.
Fußball und Fair Trade verknüpfte die OGS der Wisser-Schule.

Avatar_shz von
09. Juli 2014, 12:01 Uhr

Mit Blick auf die Fußball-WM in Brasilien fand dieser tage an der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Wilhelm-Wisser-Schule für Schüler der 5. und 6. Klasse eine Mini-Fußball-WM statt. Die wurde von OGS-Mitarbeiter Sven Borgert organisiert und stand unter dem Motto „Fair Play and Fair Trade“.

Wegen des sehr warmen Wetters spielten die Schüler fast unter brasilianischen Bedingungen in kleinen, ausgelosten Nationalteams. Zwischen Laufen, Schwitzen und Gerangel erinnerte einiges an die Profis in Brasilien.

Es gab folgende Ergebnisse im Halbfinale: Deutschland verlor gegen Brasilien 5:6 und Argentinien gewann gegen Niederlande 4:3. Im Finale wurde Brasilien Weltmeister durch ein 2:1 gegen Argentinien. Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz hatte für die Erwachsenen fair gehandelten Kaffee und für die Schüler einen fair gehandelten Fußball gestiftet, einen weiteren Fußball spendete das Landesnetzwerk „Bündnis Eine Welt“ aus Kiel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen