Beatrice von Weizsäcker stellt ihr Buch vor

_7067145

shz.de von
31. Oktober 2015, 16:04 Uhr

Zu den Timmendorfer Gemeinde-Gesprächen ist es dem Initiator, Pastor Professor Thomas Vogel, gelungen, einen besonderen Gast in das Ostseebad einzuladen. Am Mittwoch, 18. November, wird um 18.30 Uhr die Autorin Dr. Beatrice von Weizsäcker ihr Buch „Ist da jemand? Gott und meine Zweifel“ im Pastor-Pfeiffer-Haus, Zur Waldkirche 1, vorstellen. Von Weizsäcker ist Mitglied im Kirchentagspräsidium und hat auf intensive Weise Glaubensfragen im Zusammenhang mit dem Tod ihres Bruders Andreas verarbeitet.

Lange hat Pastor Vogel versucht, die Tochter des früheren Bundespräsidenten für diese Reihe zu gewinnen und vorbereitend 2013 zwei Themen-Predigten zu Texten aus diesem Buch gehalten, auch zu einer neuen Vater-unser-Fassung. Pastor Vogel wird dieses 49. Gespräch moderieren.

Beatrice von Weizsäckers Buch wird auf einem Büchertisch von der Buchhandlung „Belletrist“ zur Veranstaltung bereitgehalten; es besteht die Möglichkeit, es signieren zu lassen. Gäste und Einheimische sind willkommen, diesen besonderen Bußtags-Abend und Gast zu erleben. Der Eintritt ist frei, eine Kollekte erwünscht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen