Bayern verklagt VW

von
02. August 2016, 17:18 Uhr

Der Freistaat Bayern wird Volkswagen wegen der Folgen des Diesel-Skandals auf Schadenersatz verklagen. Es gehe dabei um die Aktienkurs-Verluste, die dem bayerischen Pensionsfonds entstanden seien, sagte der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU). Bayern ist das erste Bundesland, das im Zuge der Abgas-Affäre eine Klage ankündigt. Seite 21/Komm. Seite 19

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen