Baumschutz in Groß Meinsdorf

k55

shz.de von
09. März 2017, 11:16 Uhr

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus: Als Vorbereitung für die Sanierung der Kreisstraße 55 zwischen Eutin und Gothendorf werden an den Stämmen von rund 200 Bäumen schützende Holzplanken angebracht (Foto). Vom kommenden Montag (13. März) an müssen Verkehrsteilnehmer mit einer Sperrung des 2,5 Kilometer langen Abschnitts rechnen, Anlieger sollen aber die Baustelle passieren dürfen. Zwei Monate lang sollen die Deckenerneuerung und Sanierung des Radweges in Anspruch nehmen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen