zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. August 2017 | 01:48 Uhr

Baumfällungen im Schlossgarten geplant

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Im Schlossgarten werden in der kommenden Woche, falls die Witterung es zulässt, vom städtischen Baubetriebshof zahlreiche Bäume gefällt. Das kündigte Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz gestern an.

Schulz begründete die Fällaktion mit der geplanten Revitalisierung des Schlossgartens und der denkmalgerechten Wiederherstellung des Küchengartens. Wörtlich: „Bei einer Begehung wurden durch die Fachreferentin des Landesamtes für Denkmalpflege Schleswig-Holstein, Dr. Margita Meyer, die zu fällenden Bäume festgelegt und markiert. Grundsätzlich dienen diese Maßnahmen der Aufwertung des historischen Baumbestandes, indem nicht standortgerechte Bäume, die sich im Laufe der Jahre wild ausgesät haben, entfernt werden.“


zur Startseite

von
erstellt am 08.Feb.2014 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen