Eutin : Baucontainer in der Straße Lerchenfeld aufgebrochen

Die Polizei ermittelt wegen der aufgebrochenen Container.
Die Polizei ermittelt wegen der aufgebrochenen Container.

Unbekannte erbeuteten eine nicht unerhebliche Menge Baugeräte und -material. Die Polizei sucht Zeugen.

Avatar_shz von
25. Februar 2020, 10:38 Uhr

Eutin | Unbekannte haben in der Straße Lerchenfeld zwei Baucontainer aufgebrochen. „Die Täter zerstörten die Vorhängeschlösser und entwendeten aus den Containern eine nicht unerhebliche Menge Baugeräte und -material“, sagte ein Polizeisprecher. Ein Zeuge hatte die offenstehenden Container am Sonntagmorgen entdeckt. Die Polizei ermittelte, dass die Unbekannten zwischen Freitag (13.15 Uhr) und Sonntag (7.10 Uhr) am Werke gewesen sein sollen. Aufgrund der Menge des Beutesguts gehen die Ermittler der Kriminalpolizeistelle Eutin davon aus, dass die Täter es mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. „Da es sich bei der Straße Lerchenfeld um eine Wohnstraße handelt, könnten die Täter dabei von einem Zeugen beobachtet worden sein“, so der Sprecher weiter. Hinweise werden unter Tel. 04521/8010 oder per E-Mail an eutin.kpst@polizei.landsh.de entgegengenommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert