zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

14. Dezember 2017 | 22:17 Uhr

Bauaufsicht zeigt künstlerische Seite

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 12.Mär.2015 | 18:04 Uhr

Mitarbeiter des Fachdienstes Bauordnung des Kreises Ostholstein offenbaren ihr kreatives Potenzial: „BauART“ ist der Titel einer Ausstellung auf den Fluren der Bauaufsicht im Kreishaus, die am Donnerstag (19. März) um 16.30 Uhr eröffnet wird.

Im Erdgeschoss des Neubaus werden private Arbeiten von Angestellten und Beamten der Bauaufsicht ausgestellt. Es handelt sich, wie es im Pressedienst des Kreises heißt, um ein breites Spektrum an Fotografien, grafischen Arbeiten, Aquarell- und Acrylbildern bis hin zu plastischen Arbeiten.

Gezeigt wird die Ausstellung bis 17. April, montags bis donnerstag von 8 bis 15.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eventuelle Spenden werden an die Tafeln in Ostholstein weitergeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen