Bauarbeiten: Straßen gesperrt

shz.de von
28. Juli 2017, 12:49 Uhr

Die Bahnhofstraße im Bereich des alten ZOB ist am Montag, 31. Juli, und am Freitag, 4. August, im Bereich zwischen der Einmündung „Am Mühlenberg“ und der Heinrich-Westphal-Straße gesperrt. Die Arbeiten stehen im Zusammenhang mit der Umgestaltung des ZOB (wir berichteten). Die Fahrbahn wird in diesem Bereich in einem Teilstück aufgefräst, um dann die Ver- und Entsorgungsleitungen im Bereich der Bahnhofstraße zu erneuern. Eine provisorische Umfahrt wird im Bereich des jetzigen ZOB erstellt, um den Verkehr während der Baumaßnahme in Einbahnstraßenführung an der Baustelle vorbei zu leiten. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Eine zweite Sperrung gibt es in der Charlottenstraße: Die Stadtwerke Eutin werden dort im Bauabschnitt von Haus Nummer 3 bis Nummer 21a Versorgungsleitungen erneuern. Geplant ist die Neuverlegung von Niederspannungs- und Mittelspannungskabeln, Trinkwasser- und Gasleitungen sowie Leerrohren für die Breitbandversorgung. Die zugehörigen Hausanschlüsse in diesem Bauabschnitt werden ebenfalls erneuert, teilte die Stadt gestern mit. Aufgrund der umfangreichen Arbeiten sowie der beengten Platzverhältnisse (und der Erneuerung der Hausanschlüsse/ Querungen) wird die Straße für die Bauarbeiten voll gesperrt. Der Anlieger- und auch der Busverkehr soll jedoch passieren können, so die Stadt. Die Bauzeit ist vom 31. Juli. bis zum 15. Oktober geplant.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen