Bauarbeiten in der Peterstraße leiser als gedacht

emd-bau-frei

shz.de von
17. Mai 2017, 14:21 Uhr

Ganz vorsichtig löste der Baggerfahrer mit der Zacke seiner Schaufel Stein für Stein aus der Fahrspur des ersten Bauabschnittes in der Peterstraße. Gegen Mittag begannen die Mitarbeiter der Oldenburger Firma OTG mit dem Entfernen der Betontragschicht. Im Vorfeld hatte es viel Aufruhr deshalb gegeben. Presslufthammer und ohrenbetäubender Lärm wurde befürchtet. Beobachtende Geschäftsleute konnten gestern stattdessen lächeln: „Das ist ja viel leiser als erwartet. Bis jetzt läuft das echt gut.“ Seite 4

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen