Basiskonto zu teuer – Sparkasse abgemahnt

shz.de von
20. September 2016, 21:57 Uhr

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat die Sparkasse Holstein abgemahnt. Insgesamt sechs Kreditinstitute verstoßen nach einer aktuellen Untersuchung gegen geltenden Vorgaben für das „Konto für Jedermann“. Die sogenannten Basiskonten für sozial schwächere Menschen wie Obdachlosen und Asylsuchenden seien oftmals teurer als herkömmliche Konten. Wirtschaft

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen