Eutin : Bahnarbeiten liegen im Zeitplan – ab Montag fährt Zug

shz_plus
Die Stopfmaschine und der Schotter-Zug standen gestern in Eutin. Ihre Arbeit hatten sie auf den neuen Teilstücken erledigt.
Die Stopfmaschine und der Schotter-Zug standen gestern in Eutin. Ihre Arbeit hatten sie auf den neuen Teilstücken erledigt.

Die Arbeiten der Bahn laufen nach Plan. Der Umbauzug hat die letzten Schwellen und Schienen auf der Bahnstrecke Eutin-Plön gewechselt. Ab 15. Oktober sollen die Züge auf der Strecke Eutin Plön wieder fahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Oktober 2018, 13:24 Uhr

Der Umbauzug hat die letzten Schwellen und Schienen auf der Bahnstrecke Eutin-Plön gewechselt. „Die Arbeiten liegen voll im Zeitplan. Jetzt geht es ans Schienenverschweißen, Stopfen und den Einbau der Bah...

eDr mguUuazb tha ide eenttzl hellcewnS nud chniSene uaf der aktrheneBcs uöEnlP-tin twh.lgecees D„ie nAtereib ieengl olvl mi lZntaei.p tJzet tghe es san hieeiwnvcen,eSrshneßc nfpoetS dnu edn aEiubn erd näüBrge,neh“bag etetil ianSeb tkhusnBrro onv der cDsnteehu aBhn auf hafceNgra .tmi eiD enltesät nlSwecelh ienes von 958,1 ide unnee aleiMnratie hneba luat stoknBrurh eien erseuebndLa nvo rund 53 Jrne.ha

erD bamugzUu taieebtre chis aTg ndu ahctN fau erd keSetrc rsoäwrtv, usechtta tela hneiSnce ndu enlSchlew genge neue enhecwSll und cheinSne sua. tGu 030 eMetr hacfefs der zmuuagUb opr dteSu,n lrärteek ien btetriiaeMr vro trO. Dei bcnaruSeh und Zienwgn na end Gelsien rendew nov hsnnMaenedch .etbfsgeti sießnAdcnehl otkmm erd ttghz-SüeorGtcreu ndu tleirevt uneen Stehotrc endäwhr germaalsn Frhta berü emd eennu tünekS.tsckrce eiD pmtcinafhsoeS eitvrcehd nud fsitgbeee lesla s.bdhnißeealc

iDe Züeg onsell gßmaliänp auf dre kcertSe Puntinl-Eö ba nta,gMo 51. trOkb,eo eiewrd rfah.en

zur Startseite