Badminton: BSG erobert Bezirksligaspitze

shz.de von
24. November 2014, 11:58 Uhr

Die BSG Eutin hat die Tabellenspitze der Badminton-Bezirksliga erobert. Die Eutiner setzten sich beim Tabellenzweiten, der SG Stockelsdorf/Schwartau, überraschend deutlich mit 6:2 durch. Die BSG setzte sich in fünf Dreisatzspielen vier Mal durch.

Die Punkte für den Sieger sammelten Carsten Päch/ Eric Rüder gegen Fabian Böhls/Arne Kuleczka, Florian Paasch/Julius Gerdes gegen Torben Bork/Hartmut Grensemann, Sinja Böttcher gegen Nicole Radtke, Eric Rüder gegen Bork, Florian Paasch gegen Fabian Böhls und Mannschaftsführer Julius Gerdes gegen Hartmut Grensemann. Ihr letztes Hinrundenspiel bestreiten die Eutiner am Sonntag, dem 30. November, um 10 Uhr beim Tabellendritten TSV Trittau IV.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen