Bad Schwartauer „Bear Trail Race“: Ein Hindernislauf einmal anders

Die erste Station auf dem Parcours: Ein Container in der Fußgängerzone.
Die erste Station auf dem Parcours: Ein Container in der Fußgängerzone.

Avatar_shz von
09. Juli 2014, 12:18 Uhr

Der Wettkampf „Bear Trail Race“ wird immer beliebter: Jetzt fand das Sport-Ereignis in Bad Schwartau statt. Die Strecke betrug rund vier Kilometer und musste von 200 Teilnehmern absolviert werden. Start und Ziel war der Marktplatz.

Vom Start ging es über einen Container, durch ein Gerüst und unter einer Plane hindurch in den Wald, wo viele Holzbarrieren, steile Abhänge und ein Fluss auf die Schüler warteten. Von dort aus ging es dann zurück zum Markt, wo einen dann nur noch drei Autos von der Ziellinie trennten.

Dieses Rennen ähnelt dem Strongmen Run, einem der härtesten Rennen der Welt. Durch diesen Run inspiriert, organisierte Erhard Görlich (Sportlehrer des Gymnasium am Mühlenberg) den Wettkampf. Die Schulen wurden aufgefordert, überdurchschnittlich leistungsfähige Sportler aufzustellen. Es gab vier Startgruppen:
❍Mittelstufe Mädchen (9. Klasse)
❍ Mittelstufe Jungen (9. Klasse)
❍Oberstufe Mädchen (ab 10. Klasse)
❍Oberstufe Jungen (ab 10. Klasse)

Die Heinrich-Harms-Schule Hutzfeld unter der Leitung der Sportlehrerin Jenny Kellner stellte neun Jungen für die Startgruppe Mittelstufe: Jan-Ole Schmidt, Morten Liedtke, Pascal Reimers, Robin Reimers, Anton Jeschke, Lasse Wulf, Leon Gipmann, Alexander Ruge und Paul Watermann. Pascal Reimers belegte den 1. Platz in der „Mittelstufe Jungen“ und holte den Sieg in dieser Altersklasse nach Hutzfeld. Der erste Platz bei den Mädchen ging an Geertje Altpeter von
der Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule Bad Schwartau. Die Gewinnerin aus der dritten Startgruppe Eliza Schöler besucht die Oberschule zum Dom und der vierte Gewinnerpokal ging an Torben Dietze von der Kreisberufsschule Eutin.


Folgende Schulen nahmen am „Bear Trail Race“ teil: Gymnasium am Mühlenberg, Leibniz-Gymnasium und Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule aus Bad Schwartau; Heinrich-Harms-Schule Hutzfeld; Wilhelm-Wisser-Schule und Kreisberufsschule Ostholstein aus Eutin; Thomas-Mann-Schule und Oberschule zum Dom aus Lübeck; Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz, César-Klein-Schule aus Ratekau, Gemeinschaftsschule Stockelsdorf; Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen