zur Navigation springen

Bad Schwartau wirbt mit Film und Plakaten für sich

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Stadt Bad Schwartau hat jetzt seine neue Werbelinie vorgestellt. Die Hamburg-Lübecker Werbeagentur Herzgold & Conegge unter Leitung von Iwailo Nikolov (2.  v.  li.) wird nun mit den Dreharbeiten für die neuen Image-Filme der Stadt beginnen. Die erste Klappe fällt noch auf dem Weihnachtsmarkt. Bürgermeister Gerd Schuberth (re.): „Das erhöht Bad Schwartaus öffentliche Wirkung und betont unsere Stärken: Einkaufen, Erleben und Wohlfühlen.“ Im Zug der neuen Werbelinie sind bereits Flyer, Plakate und Transparente im Einsatz. An 250 Infopunkten der Region in Hotels, gastronomischen Betrieben und öffentlichen Bereichen sind rund 9000 Flyer platziert und laden zum Besuch unter anderem des größten Erzgebirgsmarkts im Norden vom
9. bis 14. Dezember ein.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen