zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. Oktober 2017 | 03:44 Uhr

B-Jugendfußballer verlieren in Molfsee

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 09.Mär.2016 | 09:54 Uhr

Die B-Jugendfußballer der SG Eutin/Malente haben in der Schleswig-Holstein-Liga auch ihr zweites Spiel nach der Winterpause verloren. Das Team unterlag bei Eidertal/Molfsee deutlich mit 3:7(1:5) Toren.

Die Gastgeber gingen bereits in der sechsten Minute in Führung und schraubten das Ergebnis bis zur 29. Minute auf 4:0. Bennet Isenberg gelang zwar der Anschlusstreffer, doch die Gastgeber antworteten mit dem 5:1 (40.). Nach dem sechsten Treffer der Heimmannschaft gelang Silas Bünning das 2:6. Eidertal/Molfsee legte nach, den Schlusspunkt setzte wiederum Isenberg mit seinem zweiten Tor zum 3:7-Endstand. Das nächste Spiel bestreiten die Eutiner am Sonnabend, dem 12. März, um 16 Uhr gegen Tabellenführer Holstein Kiel II.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen