zur Navigation springen

Axel Prahl und Mark Forster in der Musik-Arena

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Das Strandstadion der Beachvolleyball-Meisterschaften neben der Maritim-Seebrücke wird sich am ersten September-Wochenende in eine große Musik-Arena verwandeln – und Platz bieten für zwei Konzerte: zum einen von Axel Prahl (Foto oben) und zum anderen von Mark Forster (Foto unten). Seit gestern sind Karten für beide Konzerte an den Vorverkaufsstellen erhältlich. Prahl – gebürtiger Eutiner und bekannt als „Tatort“-Kommissar – ist mit seinem Inselorchester zu Gast. Karten kosten 29 und 33 Euro zuzüglich Gebühren. Mark Forster – bekannt durch seinen Song „Au Revoir“ und als Coach bei „The Voice Kids“ – wird ebenfalls Stücke aus seinem Repertoire zum Besten geben. Karten kosten 23 und 26 Euro zuzüglich Gebühren.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Feb.2015 | 12:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen