Schauspieler beweist seine Vielseitigkeit : Axel Prahl soll Eutin Pluspunkte bringen

Hoffnungsvoll: Klaus-Dieter Schulz, Barbara Austermann und Hans-Ingo Gerwanski verbinden große Erwartungen mit Axel Prahl und dem Schleswig-Holstein Musik Festival  .
Hoffnungsvoll: Klaus-Dieter Schulz, Barbara Austermann und Hans-Ingo Gerwanski verbinden große Erwartungen mit Axel Prahl und dem Schleswig-Holstein Musik Festival .

Stadt und Sparkasse Holstein begrüßen Festival-Konzert auf der Freilichtbühne.

23-24686865_23-57296160_1417184519.JPG von
20. März 2014, 11:41 Uhr

Das Festival-Konzert am 24. August mit Axel Prahl soll Eutins Ruf als lebendige Kulturstadt festigen. „Unser Ziel ist es, Eutin noch stärker zu einem kulturellen Zentrum und Besuchermagneten zu machen“, betonte Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz bei einem Treffen mit Sparkassendirektor Hans-Ingo Gerwanski und Barbara Austermann vom Ostholstein-Beirat des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

Alle drei begrüßten einhellig die Rückkehr des Festivals auf die Freilichtbühne, wo zuletzt 2010 ein SHMF-Konzert stattgefunden hat. „Es ist toll, dass das Schleswig-Holstein Musik Festival in diesem Jahr wieder stärker auf dem Land und in den kleinstädtischen Regionen vertreten ist“, so Barbara Austermann.

„Mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival und den Eutiner Festspielen haben wir zwei kulturelle Top-Veranstaltungen, die sich ideal ergänzen und die Bedeutung Eutins als kulturellen Standort weiter erhöhen“, stellte Hans-Ingo Gerwanski fest. Als traditioneller Sponsor habe die Sparkasse Holstein mit ihren Stiftungen die Zusammenarbeit mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival intensiviert; von den 22 Konzerten in ihrem Geschäftsgebiet sei der Auftritt von Axel Prahl in seiner Geburtsstadt „ein besonderes Highlight“.

Entsprechend unterstützt die Sparkasse die Werbung: Am kommenden Mittwoch, dem 26. März, bietet sie von 9 bis 12 Uhr in ihrer Hauptstelle in Eutin allen Interessierten die „exklusive Möglichkeit, sich zum Festival-Programm beraten zu lassen und Karten für das Konzert von Prahl sowie alle anderen Veranstaltungen des SHMF vorzubestellen“, wie Gerwanski ankündigte. Er rechne aufgrund bisheriger Reaktionen mit großer Nachfrage.

Axel Prahl präsentiert am 24. August als Sänger und Gitarrist ein Programm unter dem Titel seines Debütalbums „Blick aufs Mehr“. Der gebürtige Eutiner, der dem Fernsehpublikum vor allem als Tatort-Kommissar Thiel aus Münster bekannt ist, wird dabei von seinem Inselorchester begleitet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen